Veganismus ist die gesündeste Ernährungsweise mit den positiven Auswirkungen auf Klima- und Umweltschutz, Tier- und Menschenrechte.

Man kann sich aus verschiedenen Gründen für die vegane Ernährung entscheiden:

Aus ethischen, gesundheitlichen, moralischen, klimatischen und Umweltschutzgründen, aus religiösen Gründen, oder aufgrund aller gemeinsam.

Alle wichtigen Infos über die vegane Lebensweise, Ernährung, Gesundheit und die häufigsten Fragen findet ihr auf den Seiten der Veganen Gesellschaft Österreichs  Auch das heikelste Thema - wie denn Veganer alle wichtigen Nährstoffe erhalten - wird hier z.B. mit der großen Nährwerttabelle genau unter die Lupe genommen.

Eine gute Beschreibung der veganen Lebensweise und Ihrer Auswirkungen hat auch die Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt verfasst:

Sich vegan zu ernähren bzw. vegan zu leben ist eine Entscheidung, die immer mehr Menschen für sich treffen. Allein in Deutschland leben schätzungsweise 600.000 Veganerinnen und Veganer. In Österreich sind etwa 9% der Bevölkerung Vegetarier, davon wiederum leben etwa 10-50% vegan. Warum das so ist, soll dieser Artikel beleuchten. Doch zunächst eine Begriffsbestimmung...