Kunst und Information

Beim FLOKULI gibt es tolles, kreatives und besonderes Kunsthandwerk. Ihr könnt vor Ort staunen, bewundern, kaufen oder auch einfach plaudern oder Bestellungen aufgeben. Viel Wissenswertes und Information bieten unsere Infostände, und die kleinen Gäste können sich in der Kreativecke austoben.

 

Glas- und Steinschmuck Daniela Rott

Bei Glas- und Steinschmuck gibt es liebevoll handgefertigte Schmuckkreationen in vielfältigen Farbkombinationen aus funkelnden Glasperlen, Edelsteinen, und anderen Naturmaterialien, Schmuckstücke für Frauen die gerne ausgefallenen, einzigartigen Schmuck tragen.

In Handarbeit wird jedes Schmuckstück in verschiedenen Techniken gefädelt, genäht oder gehäkelt.

Jedes Schmuckstück kann ganz nach Wunsch für besondere Anlässe wie z.B. Hochzeit oder ein bestimmtes Kleidungsstück (z.B. Ballkleid) abgestimmt werden. 

www.glasundsteinschmuck.com/

danielarottschmuck danielarottschmuckstand

 

Strick-mir-was.at

strick mir was logo finalhemma strickmirwas

Über das Unternehmen:
Strick-mir-was.at ist der österreichische Spezialist für Öko-Wolle, regionale Bio-Wolle und tierfreie (vegane) Wolle sowie daraus in Handarbeit (nach Maß) erstellte Produkte für Menschen und Tiere.

Im Vordergrund stehen Tierschutz, Regionalität, soziales Engagement, ökologische Produkte und Nachhaltigkeit. Wir sind davon überzeugt, dass ein ökologisches und nachhaltiges Miteinander mit unserer Umwelt und all ihren Lebewesen möglich ist, was letztendlich uns selbst zugute kommt. Dafür setzen wir uns ein und möchten mit der sorgfältigen Auswahl unserer Produkte einen Beitrag dazu leisten.

Eine nachhaltige Nutzung der uns von der Natur zur Verfügung gestellten Ressourcen und den verantwortungsvollen Umgang damit, halten wir für den einzigen Weg, langfristig in guter Koexistenz mit unserer Umwelt zu leben. Deshalb ist es aus unserer Sicht notwendig, sich bewusst dafür einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Dies gilt für uns als Konsumenten genauso wie für Unternehmen, die Produkte erzeugen bzw. vertreiben.

Mit einer konsequenten und sehr sorgfältigen Auswahl aller ins Sortiment aufgenommenen und weiterverarbeitenden Rohstoffe, setzt strick-mir-was.at diesen Gedanken kompromisslos um.

All unsere Handarbeits-Produkte werden genau nach Wunsch für unsere Kunden erstellt. Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt und auch neue Modelle werden nach Vorlage für unsere Kunden auf Anfrage erstellt.

Über unsere Wolle:
Im Sortiment von strick-mir-was.at finden Sie eine gute Auswahl an Öko-Wolle, die sich durch eine chlorfreie Verarbeitung ohne toxische Salze und besonders wassersparendem Herstellungsverfahren auszeichnet, regionaler Bio-Wolle von Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung sowie einem großen Sortiment an tierfreier (veganer) Wolle, die überhaupt gänzlich ohne Nutzung von Tieren hergestellt wird und somit eine besonders gute Alternative zu herkömmlicher Wolle darstellt, welche leider oft mit viel Tierleid verbunden ist.
Wir verzichten bewusst auf die Verwendung und den Verkauf  von aus Tierschutzsicht bedenklicher Wolle, sowohl von ihrer Herkunft als auch von der Wollart her. Das gesamte Wollsortiment ist garantiert mulesing-frei (derzeit das einzige Geschäft in ganz Österreich).

www.strick-mir-was.at 

 

 

Rinderwahnsinn... und das weltbeste Schmalz

Ein Bio-Bauer denkt um!
Aber ist Hubert wirklich wahnsinnig geworden? Entscheide selbst!

Rinderzüchter Hubert Gassner wendet sich 2014 der veganen Lebensweise zu und entscheidet sich seine über 60 Rinder leben zu lassen.  Einfach so. Auf der Weide. Unter sich, ungestört im Herdenverband.  Bis sie eines Tages hoffentlich friedlich einschlafen dürfen…

Hubert ist glücklich mit seiner Entscheidung, doch der finanzielle Schuh drückt. Die Einnahmen aus dem Fleischverkauf fallen weg, die laufenden Kosten für die Versorgung der Tiere bleiben. Ein Plan muss her. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Steffi (selbst begeisterte Schweine-Freundin und Gründerin des Vereins Happy Pigs & Friends) stellt Hubert seine Zukunft auf 3 Säulen:

1.    Den Verkauf veganer Bio-Produkte wie Buchweizen, Leinsamen, Dinkel, Hanfsamen und hausgemachtem veganem Schmalz
2.    Urlaub am Bauernhof:  auf ihrem Lebenshof haben Hubert und Steffi 2 Ferienwohnungen eingerichtet
3.    Die Vergabe von Tier-Patenschaften und Unterstützung durch Spenden

Komm zum Flokuli und lerne Hubert und das Projekt Rinderwahnsinn näher kennen! Und koste das weltbeste Schmalz!!!

Web: www.rinderwahnsinn.at
Facebook: HAPPY PIGS & FRIENDS    

rinderwahnsinn schmalz

 Rinderwahnsinn Titelbild 1100 x 460

 

 

Bio-Jungpflanzenverkauf vom Hawaruhof

Tolles Angebot von Rudi vom Hawaruhof http://www.hawaruhof.at/:  Im Katalog von Reinsaat http://www.reinsaat.at/index.php?id=76&L=0 kann vorab gestöbert und geblättert werden und  kann bis Anfang/Mitte März seine Wünsche bekannt geben, am Hawaruhof werden dann die Pflänzchen von den Samen gezogen und zum Flokuli mitgebracht - genial oder.

Nutzt bitte dieses schöne Angebot!

flokuli16 pflanzen vorne web

 

Smoothies und mehr - von Cornelia Schenk, Raw Vegan Happiness

Hol dir Rohkostpower in frisch gemixten, bunten Smoothies und Power aus selbst hergestelltem Kombucha und Wasserkefir bei Raw Vegan Happiness alias Cornelia Schenk aus Furth bei Göttweig - zum gleich Trinken oder zum Mitnehmen. Der gesamte Erlös kommt der Tierschutzarbeit von Veggruf zugute!
Gerne plaudere ich am Stand auch über vegane Rohkost mit euch, ich bin Raw Nutrition Coach nach David Wolfe und gerade in Ausbildung zum Raw Chef bei Matthew McKenney.
Eigene Rezepte zum Wohlfühlen und viel Info findet ihr auf meiner HP www.veganhappiness.at (bald www.rawveganhappiness.at) und auf FB und Instagram könnt ihr mich unter Raw Vegan Happiness abonnieren. (https://www.facebook.com/Raw-Vegan-Happiness-1479196998983393/)
Ich freu mich auf euren Besuch! 

rawveganhappiness smothie

 

Veganversand Lebensweise

Helmut Singer vom Veganversand - Lebensweise wird mit einigen ausgewählten besonderen Produkten, die man nicht überall erhält, mit einem Stand vertreten sein.

Und gleich auch nochmal zur Info: Veggruf Vereinsmitglieder erhalten bei jeder Online Bestellung 3% Rabatt!

veganversandlebensweise inserat

 

Seitan-Produkte von Eva Maria Klaus

Seitan  vegan – gesund – kreativ

klaus eva maria

Eva Maria KLAUS - seit 1999 begeisterte Seitan-Köchin – hält Workshops für die Herstellung von Seitan, verkauft Seitan und Produkte aus diesem und bäckt auch Ornamente-Brote aus der Kleie, die beim Seitan auswaschen übrig bleibt, …

Seitan ist Eiweiß aus dem Getreide - also reines pflanzliches Eiweiß!
Seitan hat einen vollmundigen, herzhaften Geschmack und eine satt-zarte Konsistenz und versorgt unseren Körper mit Kraft, Ausdauer und Vitalität. Er wirkt sättigend, ohne jedoch ein Völlegefühl hervorzurufen.
Noch mehr Infos, Kostproben und Produkte gibt es nun auch beim FLOKULI!
www.fuerholz.at

 

 

Kräuerkunst by Bine

Mit Liebe handgefertigte Kräuterprodukte von Sabine und Mama Heidi

kommt 100% dem Tierschutz zu Gute!!!

kruterbine kruterbine2 binekruter

 

Sonja Ettenauer "windschief&kirzngrod"

sonja ettenauerHier findet ihr fröhliches und hippig-buntes. Sonja liebt es verschiedene Stoffe zu kombinieren und was Neues entstehen zu lassen. Sie lässt auch gerne alte Stoffe vom Flohmarkt neu aufleben. Die Freude am erschaffen und kreieren steht dabei im Vordergrund.
Auf ihrem Stand gibt es kunterbunte selbstgenähte Unikate - alte gebrauchte Stoffe mit neuen kombiniert... verspielte Patchwork-Loops für Erwachsene und Kinder, verschiedene Röcke für Damen, Sonnenhüte für Kinder, Mutterkindpasshüllen, Schürzenkleider für kleine Mädchen, Entspannungskissen für müde Augen, Schlüsselbänder, Luftballonhüllen, Taschentüchertascherl und vieles mehr... Freut euch darauf!

sonja zs475 sonja zs835sonja zs897sonja

zs851sonja

  

 

Christine Mach - Bunte Keramik

keramik 2 keramik 3 keramik 4 keramik 5

Ich heiße Christine Mach -  bin bereits in Pension und daher hab ich auch mehr Zeit für mein Hobby - das Töpfern, neben dem Garten und meinen Tieren ( Pferde, Ziege, Hunde, Katzen, Hühner  der Größe nach geordnet ). Aus der Aufzählung ergeben sich auch meine Lieblingsmotive. Pferd, Hund,...

 

Simmi - Pfoten und Münzgläser

Kauft fleißig Pfoten!
"Unser" ehemaliger Tierheim-Hund Simmi, der nach fast 11 Jahren Tierheim seit September 2016 endlich bei "seinem" Herzens-Menschen seinen Lebensabend verbringen darf, braucht finanzielle Unterstützung, da er in seinem Alter doch so einiges an Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel benötigt, die ordentlich ins Geld gehen. Mit dem Kauf der schönen Keramik-Pfoten unterstützt ihr Simmi, damit er sein Leben mit über 13 Jahren noch lange in Freiheit genießen kann.
Die Pfoten werden mit Liebe von Adele Moser-Fürst in der Rehberger Kellergasse gefertigt!
Die glacierten Pfoten müssen noch in den Ofen. Unglaciert (zum selber bemalen und beschriften) EUR 8,-- / Galciert 10,--

Simmi´s Geschichte findet ihr hier: http://veggruf.at/index.php/tierschutz/simmi-nach-10-jahren-raus-aus-dem-tierheim1

vorstand pfoten simmi pfotenx

simmi pfoten simmi pfoten2  simmi pfoten2

 

HUNDU

Hochwertige together Brustgeschirre und 3 - 10m Leinen in bunten Farben bietet der Stand von HUNDU. Beratung und Infos von Patricia inklusive
Auch günstigste Abverkaufsware von diversen Hundeartikel findet ihr dort. Nähere Infos über Brustgeschirr, Preise auf www.hundu.at
Bei Kauf eines together Produkts kommt automatisch ein kleiner Betrag www.haeuser-der-hoffnung.de zugute. Schau vorbei.

brustgeschirr bine brustgeschirr flohm

Atelier im Weinkeller - Adele Moser-Fürst

Adele Moser-Fürst freut sich über Deinen Besuch im ATELIER IM WEINKELLER - ca. 200 m vom FLOKULI (Imbacher Hauerhof) entfernt in der schönen Rehberger Kellergasse.
Adele stellt einige ihrer Werke beim Flokuli aus. KERAMIK Raku, Rauchbrand, Steinzeug, (Vasen, Schüsseln, lustige Tiere, Gartendeko...), DRAHTKUNST und vieles mehr

ATELIER IM WEINKELLER
Adele Moser-Fürst
Rehberger Kellergasse
3500 Krems/ Rehberg
facebook.com/Atelier.im.Weinkeller
0664 53 260 35


adele adele flokuli16 adele schmuck

 

 

Lustiges Kinderprogramm in der Kreativ-Ecke

kinderprogramm  

 

Peter Berglerhundunddu233

Geboren im Waldviertel und später eine Lehre bei Orgelbaumeister Hradetzky in Krems absolviert. Nach der Gesellenprüfung zog es mich in die Fremde, sozusagen auf die Walz, wie es in den früheren Zeiten üblich war. Ich verbrachte einige Jahre in Afrika und Australien, wo ich als Orgelbauer arbeitete. Nach meiner Rückkehr machte ich die Meisterprüfung und arbeitete bis zur Pensionierung als selbständiger Orgelbauer. Leider wurde ich am Ende meiner beruflichen Laufbahn krank und so musste ich mich einer schweren Operation unterziehen. Zur Rehabilitation wurde ich in das SKA Weyer geschickt Dort gab es als Freizeitbeschäftigung am Abend einen Aquarellkurs. Eine Handvoll Leute wurden vom ortsansässigen Künstler, Ewald Radlmüller, auf den ersten Schritten der Malerei begleitet und geleitet. Die Ergebnisse waren durchaus herzeigbar und mein Interesse war geweckt. Als ich zwei Jahre später weder einen Kuraufenthalt in Weyer bewilligt bekam, besuchte ich wieder diesen Kurs und wurde endgültig mit dem Virus Aquarellmalen infiziert. Probleme hatte ich anfangs die im Beruf absolut notwendige Präzision und Genauigkeit beim Malen zu vergessen. Aber Ewald bemühte sich redlich mir diese Art des Malens eines Volkschulschülers auszutreiben.

 

 

  begner

 

Bei meinem Elternhaus reicht der Wald bis an die Grundstücksgrenze und war von klein auf mein beliebtester Spielplatz und Aufenthaltsort. Vielleicht ist das auch der Grund, dass in meinen Bildern Bäume sehr oft eine Rolle spielen.